Text

Die Abteilung Texte versammelt Auszüge aus historischen Quellen, ethnographischen Dokumenten und sprachhistorischen Studien, insbesondere aber auch literarische Notizen bekannter Schriftsteller sowie persönliche Aufzeichnungen von Pilgern und Reisenden.  Kostproben aus Romanen, Legenden und phantastischen Erzählungen, aus Tagebüchern  und Essays sowie ein Korpus von Gedichten ergänzen die Zusammenstellung. Die Texte entstammen unterschiedlichen europäischen Kulturräumen entlang des Jakobswegs und geben so zugleich einen Einblick in deren sprachliche Vielfalt. Im Ganzen bietet die Auswahl zahlreiche repräsentative Beispiele für eine écriture des Jakobswegs, wie sie Jahrhunderte lang in allen europäischen Ländern lebendig war, durch die die Jakobswege führten. Das gilt auch noch für die Gegenwart: Heute generiert der Jakobsweg mehr Texte als je zuvor. (Weitere Textauszüge befinden sich im Atlas der Jakobswege auf der Startseite.)

Loading
www.santiagolanguages.com
www.santiagolanguages.com
Sprachen und Sprachpolitik entlang des Jakobsweges, Romanisches Seminar der CAU zu Kiel: 28.05.2013
Sprachen und Sprachpolitik entlang des Jakobsweges, Romanisches Seminar der CAU zu Kiel: 28.05.2013
EUROPA AUF DEN JAKOBSWEGEN            KIEL, LANDESHAUS: 22. 11. – 19. 12. 2011 | CENTRE CULTUREL FRANÇAIS, KIEL: 24.01. - 24.02.2012
EUROPA AUF DEN JAKOBSWEGEN KIEL, LANDESHAUS: 22. 11. – 19. 12. 2011 | CENTRE CULTUREL FRANÇAIS, KIEL: 24.01. - 24.02.2012
Congress Santiago (21./22.10.2011)
Congress Santiago (21./22.10.2011)